Validation

Begleitung von Menschen mit Demenz

Diese Kommunikationsmethode ist Teil des täglichen Tuns in der Pflege und Betreuung. Dadurch wird der Zugang in die innere Erlebniswelt unserer dementen BewohnerInnen unter Berücksichtigung ihrer Empfindungen, Äußerungen und Handlungen ermöglicht. Eine wertschätzende Haltung gegenüber dieser Menschen soll stets die eigene Realität und Gefühlswelt unterstützen.